Home


07.10.2017 Vater-Kind-Aktion, Piratenfest

23.10. - 25.10.2017 Herbstferienaktion

10.11.2017 Beginn Tanzkurs (es sind noch Plätze frei)

10.12.2017 Adventsnachmittag

Handball: Last-Minute-Weihnachtsgeschenk

Die Oberliga-Mädels der Turnerschaft Lürrip haben einen Kalender für das Kalenderjahr 2012 erstellt. „Blick-InTeam“ zeigt die Lürriperinnen auf, neben und abseits des Spielfelds mal aus einem anderen Blickwinkel.

Der Kalender, DIN A3 Querformat, geht von Dezember 2011 bis einschließlich Januar 2013 und ist ab sofort für 19,01€ über die Spielerinnen der Turnerschaft Lürrip zu erwerben. Der Erlös geht in die Mannschaftskasse der Damen, um anfallende Kosten (Sprit, Schiedsrichter, Mannschaftsfahrten,…) zu decken.

Die Mannschaft wünscht allen FROHE WEIHNACHTEN und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Handball: 3M: Die nächsten 2 Punkte…

Am 26.11.2011 stand das 3.Regiment der Turnerschaft Lürrip dem Nachbarn Borussia Mönchengladbach IV gegenüber. Nach dem Sturmlauf auf den zweiten Tabellenplatz in der Fußballbundesliga war es an der Zeit diesem sympathischen Verein endlich nochmal eine Pflichspielniederlage beizufügen. Aufgrund der unendlichen Verletztenliste halfen mit Yannick Löb und Phillip Müllers zwei Freunde aus der 4.Mannschaft aus.

 

Handball: Eine Serie beginnt immer mit dem ersten Sieg…

Drei Spiele musste die 3.Herren der Turnerschaft Lürrip auf den ersten Saisonsieg warten. Nach zwei mehr oder weniger glücklichen Unentschieden gegen Wickrath und 1848 M'gladbach sowie einer vernichtenden 10 Tore Niederlage gegen den TV Korschenbroich stand am letzten Wochenende das vierte Saisonspiel gegen den noch punktlosen Vorjahresabsteiger Welfia Mönchengladbach an, der sich mit vier Bezirksligaspielern verstärkte um endlich die ersten Punkte zu holen.
 

110 Jahre TSL: Niersradio im Interview mit Pressewart Robert Dreßen

Am 27.07.2011 führte die Sportsplitter-Redaktion des lokalen Radiosenders Niersradio (offener Kanal MG auf UKW 90,1 MHz) mit Pressewart und Abteilungsleiter Handball Robert Dreßen ein Interview zum 110-jährigen Bestehen der Turnerschaft Lürrip.
 

Handball: Derbe Klatschen für Lürrip im Kreispokalfinale

Die Überraschungen blieben aus. Zwar qualifizierten sich die Damen und auch die Herren erwartungsgemäß für das Kreispokalfinale, dort aber bekamen beide Mannschaften eine kostenlose Lehrstunde in Sachen Handball. Die Herren hatten sich im Halbfinale gegen den TV Korschenbroich (angetreten mit der Bezirksligamannschaft) in aller Deutlichkeit 41:18 (19:8) durchsetzen können. Die Damen zogen nach und qualifizierten sich durch den 33:24 (15:9)-Erfolg über die Damen vom TV Korschenbroich ebenfalls für die Finalspiele. Am Folgetag hatten beide Mannschaften nicht viel zu vermelden. Die Damen verloren im Finale gegen den Rheydter TV 1847 mit 23:36 (12:15). Die Herren unterlagen dem Oberligadritten Borussia M'Gladbach mit 17:33 (7:13).